RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Diagnostik » Bronchoskopie ja oder nein » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moirane
Mitglied


Dabei seit: 18 Oct, 2021

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das wäre doch in seltsamer Fall wenn in dem Lymphknoten zusätzlich zu Granulomen der Sarkoidose auch noch Krebszellen sein sollten! Ich denke, die wissen was sie getan haben und du solltest am besten etwas tun, was nichts mit Recherche nach möglichen Krankheiten zu tun hat.
Du hast ein gutes Ergebnis bekommen - freue dich darüber und stopp das Kopfkino.
LG


16 Jul, 2022 18:47 24 Moirane ist offline Email an Moirane senden Beiträge von Moirane suchen Nehmen Sie Moirane in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok - diese Frau hat mich total verunsichert in dem sie meinte wie naiv ich bin.. und dass ich mich noch umschauen werde was mir passiert..
Immer wieder geschrieben wie naiv ich doch bin und wie unkompetent mein Arzt wäre...mit ein paar mm entnehmen kann man wohl gar nichts sagen...

Dann werde ich es so hinnehmen müssen...und warten bis der Endbefund kommt


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Xrissie45 am 16 Jul, 2022 18:58 29.

16 Jul, 2022 18:54 14 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Moirane
Mitglied


Dabei seit: 18 Oct, 2021

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich nach einem guten Plan an.
Und sei bitte im Internet vorsichtig, wenn Leute dich als naiv bezeichnen - und damit indirekt sich selbst als klug! So etwas ist nicht zu akzeptieren.
LG und ein schönes Wochenende
Moirane


16 Jul, 2022 19:13 50 Moirane ist offline Email an Moirane senden Beiträge von Moirane suchen Nehmen Sie Moirane in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja ständig hat sie gelacht dass ich mich mit so ner lächerlichen 2mm Biopsie zufrieden gebe und das kein Mensch oder kompetenter Arzt rät...
Weil das gar nix aussagt

Danke dass ihr so helft hier damit es einem besser geht


16 Jul, 2022 19:56 00 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für die sichere Feststellung eines Hodgkin-Lymphoms ist die Untersuchung von
Lymphknotengewebe erforderlich. Hierfür sollte ein vollständiger Lymphknoten
im Rahmen einer kleinen Operation entfernt werden. Die Untersuchung von
Gewebe, das nur mit einer Nadel (Zytologie) entnommen wurde, ist nicht ausreichend.
Da die mikroskopische Beurteilung von Lymphknoten schwierig ist, wird empfohlen, Proben an einen zweiten Experten oder an ein spezialisiertes Institut zu schicken (Referenzbegutachtung, Zweitmeinung


Das habe ich gefunden...


17 Jul, 2022 15:51 43 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Moirane
Mitglied


Dabei seit: 18 Oct, 2021

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aber warum sollte man das machen, wenn die Sarkoidose doch schon eindeutig nachgewiesen wurde??


17 Jul, 2022 15:54 48 Moirane ist offline Email an Moirane senden Beiträge von Moirane suchen Nehmen Sie Moirane in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Steht doch im Text oben - um Hodgkin Lymphom auszuschliessen, da die Beurteilung der Lymphknoten schwierig ist.

https://repository.publisso.de/resource/frl:6401173/data


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Xrissie45 am 17 Jul, 2022 16:10 35.

17 Jul, 2022 16:08 50 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Moirane
Mitglied


Dabei seit: 18 Oct, 2021

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es dreht sich im Kreis...
Ich dachte du hast all die Kommentare hier gelesen, und auch bei Facebook hat man dir entsprechend geantwortet, dass wohl entweder Krebs oder Sarkoidose vorliegt, aber nicht beides in einem Lymphknoten.
Freu dich doch einfach, dass das im Vergleich harmlosere gefunden wurde.


17 Jul, 2022 16:23 22 Moirane ist offline Email an Moirane senden Beiträge von Moirane suchen Nehmen Sie Moirane in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin halt unsicher....habe grosse Angst weil ich diesen Text gelesen habe

Ich habe auch zwei Bluterkrankungen zusammen obwohl das fast nicht möglich ist


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Xrissie45 am 17 Jul, 2022 16:31 33.

17 Jul, 2022 16:31 01 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Moirane Daumen

@ Xrissie - bitte hör auf alles zu lesen, erinnerst mich an meinen Mann, der auch, bis dass der Arzt ihm klipp und klar gesagt hat, lass das stöbern sein, bekommt dir nicht. Schau nur zu , dass die nächste Kontrolle in 3 Monaten ist schau zu dass du einen Arzt findest. Wende dich da vielleicht auch mal an einen Verein, es gibt zwei Sarkoidose Vereine : Deutsche Sarkoidose Vereinigung (www sarkoidose de) und das Sarkoidose-Netzwerk die haben auch Gesprächskreise , repektiv Regionalgruppen - eventuell auch die Krankenkasse , wenn dein Arzt Dir nicht weiterhelfen kann.

Lieben Gruss


_______________
LadyinRed

17 Jul, 2022 17:32 41 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Arzt hat das klar mir auch gesagt, nicht im Internet lesen, logisch die wollen das nicht dass man sich selbst informiert usw..

Dieser Verein möchte Geld haben die helfen leider nicht, habe schon dorthin geschrieben.

Und meine Famiie total leichtsinnig...ach du hast nix lass uns bitte in Ruhe wir wollen nichts mehr hören

Hier in der Gegend gibt es leider keinerlei Gruppen oder sowas unglücklich


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Xrissie45 am 17 Jul, 2022 17:37 44.

17 Jul, 2022 17:34 10 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
liesbeth liesbeth ist weiblich   Zeige liesbeth auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 23 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Xrissie45,

bitte schreib Dir den Satz, den Du hier geschrieben hast :
"Bei mir wurden auch typische Sarkoidose Zellen gefunden und keine Krebszellen."
ganz groß und fett irgendwo auf, am besten auf den Spiegel oder an irgendeine Stelle, wo Du immer hinguckst.

Du hast eine Sarkoidose und keinen Krebs. Punkt.

Du solltest Dich, wie es die anderen hier geschrieben haben, wirklich aus Krebsforen raushalten. Das tut Dir nicht gut, Du drehst immer weiter an der Panikschraube, anstatt etwas zur Ruhe zu kommen.
Die Biopsie war anscheinend eindeutig und deshalb brauchte sie nicht noch in zwei oder noch mehr Labore geschickt zu werden, das macht man NICHT regelhaft.

Ich verstehe Deine Angst und Deine Verunsicherung, aber Du gibst deiner Angst immer nur noch mehr Futter, obwohl mit dem Ergebnis Deiner Biopsie nun die Zeichen auf etwas Entspannen, durchatmen, erleichtert sein stehen sollten.

Als ich vor etlichen Jahren meine Diagnose "Sarkoidose" bekommen habe, bin ich meinen Ärzten und Ärztinnen erleichtert um den Hals gefallen. Seitdem denke ich immer noch : "Sarkoidose habe ich mir zwar auch nicht gewünscht, aber es ist kein Krebs, was bin ich für ein Glückspilz."

Was ich Dir sagen möchte : Du hast nun ein Ergebnis und eindeutiger wird es wohl nicht. Du kannst daran vermutlich nichts ändern. Beeinflussen kannst Du aber Deine Art, damit umzugehen. Du hast die Wahl, das so anzunehmen und Dich der Erleichterung hinzugeben. Oder aber Du lässt Dich weiter verunsichern und lässt die Angst und die Panik über Dich herrschen. Letzteres fänd ich extrem traurig und wenn Du da von alleine nicht wieder herausfinden solltest, wäre es vielleicht auch eine Idee, Dir dabei psychologische Hilfe zu suchen.

LIebe Grüße,

liesbeth


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von liesbeth am 17 Jul, 2022 18:00 11.

17 Jul, 2022 17:57 35 liesbeth ist offline Email an liesbeth senden Beiträge von liesbeth suchen Nehmen Sie liesbeth in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok..danke
Aus dem Krebsforum bin ich schon seit Tagen raus.

liesbeth wurde es auch nur mit einer kleinen Punktion bei dir festgestellt? und hattest du auch Krebsverdacht?

man kann ja theoretisch auch Krebs und Sarkoidose haben

Psychologische Hilfe bringt hier gar nichts da ein Psychologe auch keine Lymphknoten Entfernung machen kann und da ja das Problem einen Auslöser hat und möchte ich auch definitiv nicht, da ich beruflich in diesem Bereich tätig bin und mit allen Psychologen im Umkreis zusammenarbeite.

Ich werde wohl die Mediastinoskopie machen lassen um komplette Gewissheit zu haben, was anderes bleibt ja nicht übrig um beruhigt zu sein.


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Xrissie45 am 17 Jul, 2022 18:05 17.

17 Jul, 2022 18:02 51 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für eine Diagnose von Krebs ist immer eine Biopsie und MRT und einiges mehr Notwendig, da reicht keine Nadelbiopsie aus wenn es eine selte erkrankung ist.
Bei mir wurden 2012 schon 2 Lymphknoten entfernt und dann 2018 nochmal 2 und jedesmal kam die Diagnose Histiozytose X raus, eine seltene Krebsartige Autoimmunerkrankung die wie Hodgkin abläuft und auch so behandelt wird. (Auch als Lymphknotenkrebs betitelt wurde von meinem Onkologen.)


Bin fix und fertig und zittere nur noch...

Jetzt kann ich vertrauen oder sterben


17 Jul, 2022 19:13 14 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Xrissie,

davon hast du glaube ich noch nicht berichtet? ausser ich hatte es verpasst?

Da du einen Onkologen hast, wäre es besser du würdest mit dem sprechen. Mein Internist, habe ihn letztes Jahr zuletzt gesehen, ist auch Onkologe.

Lieben Gruss


_______________
LadyinRed

17 Jul, 2022 20:27 06 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach so sorry...Der Text war von einer im Facebook Forum..nicht von mir

Dieser Text hat mich verunsichert - ich habe keine Onkologen

Aber die Dame schrieb man kann es nicht an einer Punktion feststellen.


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Xrissie45 am 17 Jul, 2022 20:44 16.

17 Jul, 2022 20:43 31 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Xrissie,

dann ist es ein Zitat aus einem anderen Forum, das konnte ich auch nicht wissen. So kann man schon mal was falsch verstehen.

Achselzucken


gute Nacht


_______________
LadyinRed

17 Jul, 2022 23:19 21 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja sorry....tut mir leid für die Verwirrung


18 Jul, 2022 00:46 51 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jetzt ist die Diagnose Sarkoidose gesichert! Jetzt noch zusätzlich zu vermuten, dass sich in der Sarkoidose ein Lymphom, Bandwürmer und Flöhe zusätzlich aufhalten ist doch Unsinn! Dann darf man nix mehr glauben! Wenn keine Sarkoidose oder gar keine Diagnose sich ergeben hätte, ja dann....aber so halt nicht. Die Diagnose steht m.E. fest - so definiere ich Medizin....


Das hat mir ein guter Bekannter der Arzt ist geschrieben und somit schliesse ich mit meine Bedenken ab


18 Jul, 2022 07:30 10 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Xrissie45 Xrissie45 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 02 Jul, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So Termin in Praxis Lungenarzt zur Besprechung Befund im Dezember..

Ganz toll....


18 Jul, 2022 08:39 39 Xrissie45 ist offline Email an Xrissie45 senden Beiträge von Xrissie45 suchen Nehmen Sie Xrissie45 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Diagnostik » Bronchoskopie ja oder nein » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 292051 | prof. Blocks: 206 | Spy-/Malware: 11711385
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH